Jamboree 2023

Was ist das Jamboree?

  • Das Jamboree ist das internationale Weltpfadfinder-Lager und findet alle vier Jahre statt
  • Eine Teilnahme am Jamboree ist sowohl als Teilnehmer oder als erwachsener Helfer oder Truppleiter möglich. Da das Jamboree nur alle vier Jahre stattfindet, kann jeder Pfadi nur einmal in seinem Leben als Teilnehmer dabei sein
  • Die Schweizer Delegation organisiert und ermöglicht die Teilnahme für interessierte Schweizer Pfadis am nächsten Jamboree in Südkorea
  • Jedes Mitglied der Pfadibewegung Schweiz, das im Jamboree dabei sein möchte, kann sich über unsere Delegation dafür anmelden

Das fünfundzwanzigste Jamboree findet vom 1. – 12. August 2023 in SaeManGeum, Südkorea statt

  • Das Lagergelände befindet sich ca. 3.5 Fahrstunden vom Flughafen Seoul entfernt
  • Der Name SaeManGeum setzt sich aus dem Koreanischen wie folgt zusammen:
  • Er soll das Bestreben eine neue, ökologische und nachhaltige Stadt aufzubauen zeigen. Das heisst, das Jamboree Gelände wird auch nach dem Anlass weiter genutzt

Um als Teilnehmer am Jamboree dabei zu sein:

  • Bist du zwischen dem 22. Juli 2005 und dem 31. Juli 2009 geboren (keine Ausnahmen möglich)
  • Aktives Mitglied der Pfadibewegung Schweiz
  • Teilnahme an den Vorbereitungen und am gesamten Jamboree

Anmeldeschluss ist der 30. November 2021!

Für weitere Infos meldet euch bitte bei Weely (weely@bceb.ch) und besucht die Webseite: www.jamboree.ch.